Programm

Dienstag | 19.04 2016

20:00 Uhr: Demokratie oder Freiheit? Was ist der Unterschied zwischen Demokratie und Anarchie
Anarchistische Bibliothek und Archiv Wien | Lerchenfelderstrasse 124–126 | 1080 Wien (Hof 3)

Freitag | 22.04.2016

17:00 Uhr: Exkursion: Zentralfriedhof
Treffpunkt: 17:00 Uhr | Endstation U3 Simmering – Ausgang Simmeringer Hauptstrasse
20:00 Uhr: Abendprogramm im EKH | Wielandgasse 2–4 | 1010 Wien

Samstag | 23.04.2016

Hörsaal M20 | Akademie der Bildenden Künste | Schillerplatz 3 | 1010 Wien
11:00–12:00 Uhr: Ein (A)mateur-Projekt für (A)mateur GenossInnen (oder Graphik-Designer)
12:00–13:00 Uhr: Anti-Repressionsarbeit in Österreich
13:00–14:00 Uhr: Der Krieg der Partisanen: Milovan Djilas
14:00–15:00 Uhr: Anarchistische Solidarität und Anti-Kriegs Initiativen in Ex-Jugoslawien
15:00–16:00 Uhr: Anarchistische Propaganda in Serbien
16:00–18:00 Uhr: Anarchic Harmony – Filmscreening
18:00–19:00 Uhr: Lieder des Widerstands
19:00–19:30 Uhr: Live: Alte anarchistische italienische Lieder

Hörsaal M13 | Akademie der Bildenden Künste | Schillerplatz 3 | 1010 Wien
12:00–13:00 Uhr: Das Eigentum und die Wohnungsfrage, eine halbe Buchpräsentation
13:00–14:00 Uhr: Revolutionäre Theorie und historische Zyklen
14:00–15:00 Uhr: Die Abenteuer von A(lpha) im Grossstadtjungle von Athen
15:00–16:00 Uhr: Die Besetzung Libertatia in Thessaloniki und Updates zur sozio-politischen
Situation in Griechenland

16:00–17:00 Uhr: Anarchismus in Exarchia von den 1980ern bis heute
17:00–18:00 Uhr: Diskussion mit Anarhija / Blok 45
18:00–19:00 Uhr: Antifa in London

Sonntag | 24.04.2016

Hörsaal M20 | Akademie der Bildenden Künste | Schillerplatz 3 | 1010 Wien
12:00–13:00 Uhr: Anarchistisches Sommercamp 2016
13:00–14:00 Uhr: Erste Hilfe bei Demonstrationen
14:00–15:00 Uhr: Anarchismus in der Ukraine
15:00–16:00 Uhr: Geschichte und Gegenwart der anarchistischen Bewegung in Polen, Vortrag und Kurzfilme
16:00–17:00 Uhr: Broschürenpresentation: Leo Rothziegel und Alfred Saueracker/Alfred Parker

Hörsaal M13 | Akademie der Bildenden Künste | Schillerplatz 3 | 1010 Wien
12:00–13:00 Uhr: Ungefragte Arbeitskräfte
13:00–14:00 Uhr: Weltarbeiterklasse – Überblick und Ausblick
14:00–15:00 Uhr: Autogestion: Kommunismus als Praxis. Ein politischer Vorschlag für das 21. Jahrhundert
15:00–17:00 Uhr: Nû Jîn – Filmscreeing

Selbstorganisierte Kinderspielecke – Haustiere bitte nicht mitnehmen
Raucherveranstaltung – Menage und Getränke vorhanden